Schluss mit Content-Chaos und Stress! Hallo Struktur und Leichtigkeit!

Erfahre, wie du in 4 Schritten regelmäßig Content auf mehreren Kanälen veröffentlichst.

Wann? 09.09. bis 13.09.2022

In meinem unentgeltlichen Easy Content-Camp für 0 EUR lernst du:

  • auf welchen Kanälen du dieses Jahr noch Content veröffentlichen solltest und auf welche du verzichten kannst (wir finden es gemeinsam heraus)
  • welche 5 Content-Planungs-Fehler dich richtig viel Zeit kosten (und wie du es besser machst)
  • welche 4 Schritte du gehen musst, wenn du in 2022 regelmäßig mit Content auf mehreren Kanälen sichtbar sein willst

Kostet dich garantiert 0 EUR

3 Live-Workshops, 1 Ziel: regelmäßig Content auf mehreren Kanälen veröffentlichen – mit Plan und System. Melde dich jetzt an!

Workshop 1: 09.09.2022, 11 Uhr
“Finde heraus, auf welchen Kanälen du Content veröffentlichen solltest (und auf welchen nicht)”

Workshop 2: 12.09.2022, 11 Uhr
“Die 5 Content-Planungs-Fehler, die dich viel Zeit kosten und verhindern, dass du regelmäßig Content auf mehreren Kanälen veröffentlichst“

Workshop 3: 13.09.2022, 11 Uhr
“Welche 4 Schritte du gehen musst, wenn du in 2022 regelmäßig mit Content auf mehreren Kanälen sichtbar sein willst”

Einer der Termine passt dir nicht? Die Workshops werden alle aufgezeichnet. Du kannst sie dir auch danach noch anschauen. 

Wer das Content-Camp durchführt

Heike Friedrich, Content-Marketing für Expertinnen

Hey, ich bin Heike und schon lange verliebt in Content- und Redaktionspläne. Da ich mich mit Themenplanung schon seit 20 Jahren beruflich beschäftige (ich hab zum Beispiel als Chefin vom Dienst die Redaktion eines Monatsmagazins gemanagt), weiß ich, dass regelmäßig Content veröffentlichen auf mehreren Kanälen auf Dauer nur mit Struktur und einem wiederholbaren Planungssystem funktionieren kann.

Inzwischen habe ich durch meine regelmäßigen Inhalte über 20.000 Abonnent*innen auf 6 Kanälen und über 1.000 Kund*innen gewonnen. Und habe immer noch eine Menge Spaß dabei, hilfreichen Content für meinen Blog, Newsletter, Instagram, Pinterest, LinkedIn und Facebook zu kreieren. Im Content-Camp gebe ich dir meine wertvollen Tipps weiter, die du sofort anwenden kannst.